Städtische Meisterschule für das Vergolderhandwerk München auf der „denkmal 2012“ in Leipzig

leipzig1
leipzig2
leipzig3
leipzig4

In einem fächerübergreifenden Unterrichtsprojekt fertigten die Schülerinnen und Schüler der Städtischen Meisterschule für das Vergolderhandwerk im Schuljahr 2011/2012 Werkproben zum Thema Fass-, Mal- und Vergoldetechniken der Gotik. Ziel des Unterrichtsprojektes war die intensive handwerkliche Auseinandersetzung mit einer Stilepoche, deren Techniken kaum mehr in Gebrauch sind und deren Farb- und Formenschatz heute nicht mehr geläufig ist.

Präsentiert wurden nun auf der Messe in Leipzig die Techniken Gravur und Vergoldung, Holzimitation und Maßwerkmalerei, Brokat- und Leimfarbenmalerei. Am Messestand demonstrierten Schülerinnen der Meisterschule die Techniken dem interessierten Messepublikum