Spendenaktion für einen guten Zweck

In einem anschließenden Rundgang durch die Kinderklinik erläuterte Herr Professor Feuchtinger, was mit der Spende ohne große bürokratische Hürden alles angeschafft werden kann und täglich hilft, die großen Sorgen und Schmerzen der Kinder etwas zu lindern. Insbesondere können mit den Spenden sonderpädagogische Maßnahmen, wie Musik – und Kunsttherapien für die kranken Kinder organisiert werden.

Im Foto zu sehen sind die Klassensprecherinnen und Herr Professor Feuchtinger, Leiter der Abtl. Hämatologie und Onkologie.