Schülerin der Fachschule auf Weltmeisterschaft in Leipzig


Auf Wissen und Können, gepaart mit fachlichem Geschick kommt es bei der „WM der Berufe“ an, die in diesem Jahr in Leipzig ausgetragen wird. Ausgerichtet von der Weltorganisation WorldSkills International, die 65 Mitgliedsländer zählt, treten vom 2. bis 7. Juli 2013 die besten Fachkräfte im Alter zwischen 17 und 22 Jahren um den Weltmeistertitel an. Die Mitschülerinnen und Mitschüler sowie das gesamte Kollegium der Städtischen Fachschule für Farb- und Lacktechnik München drücken unserer Schülerin, Frau Maren Ottens, die Daumen und wünschen ihr viel Erfolg!