Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage




Am 14. April 2011 wurden im Rahmen eines Aktionstages die Städt. Berufsschule für Farbe und Gestaltung zusammen mit der Meisterschule für das Maler- und Lackiererhandwerk, der Meisterschule für das Vergolderhandwerk/Kirchenmalerei sowie der Fachschule für Farb- und Lacktechnik in das mehrfach ausgezeichnete bundesweite Aktionsbündnis von derzeit über 800 Schulen feierlich aufgenommen.


Ein voller Erfolg war der Aktionstag "Herzlich Willkommen", zu dem 300 Schülerinnen und Schüler in die große Zimmererhalle kamen, um gemeinsam gegen Rassismus und Diskriminierung aufzutreten und sich zu Integration, Gemeinschaft und Solidarität zu bekennen.


Dazu präsentierten sieben verschiedene Berufe im Handwerk ihre selbst entwickelten und gefertigten Objekte. Alle Graffitis, Stelen, Plakate, Wandgestaltungen und Schaufensterdekorationen haben einen dauerhaften Platz im Schulhaus gefunden. Hip Hop, persönliche Statements und vielfältige Workshops in den Bereichen Musik, Tanz, Kunst, Sport und Film sowie ein Erfahrungsaustausch über Diskriminierung in der Gesellschaft und am Arbeitsplatz machten eine kreative Begegnung und Auseinandersetzung möglich...


>> Umfassende Dokumentation (als PDF 3,4 MB)