"Kleinsten Teilchen auf der Spur" - Digitale Mikroskopie

 

1
2
3
4
5

 

Schülerinnen und Schüler der Fachschule für Farb- und Lacktechnik verfolgten im Fach Verfahrenstechnik den neuesten Stand der technischen Möglichkeiten im Bereich der digitalen Mikroskopie. Herr Pfeffer von der Firma KEYENCE präsentierte spektakuläre 3D-Aufnahmen mit außergewöhlicher Tiefenschärfe, worauf neueste Erkenntnisse der Bionik in speziellen Lacken und Pigmenten sichtbar gemacht werden können.

"Flüssigkeiten perlen über speziell präparierte Oberflächenstrukturen wie von magischer Hand gesteuert"

"Oberflächen schimmernd wie die Flügel einer Libelle"

Ähnliche Begreisterung riefen auch zahlreiche andere messtechnische Funktionen wie z. B.  die automatische Teilchengrößenvermessung hervor.