Berufsintegrationsklassen für Flüchtlinge und Asylbewerber

01
02
03
04
05
06
07
08
09

 Unterricht

Sprache, Bildung und Handlungskompetenz sind die drei Anker, mit denen wir jungen unbegleiteten Flüchtlingen ein erfolgreiches Ankommen in der Gesellschaft ermöglichen. Ziel ist es, den Schülern innerhalb von zwei Jahren Sprachkenntnisse zu vermitteln (B1), zur Ausbildungsreife und zum erfolgreichen Mittelschulabschluss zu verhelfen.

Mit regelmäßigen Gesprächen zu Lernfortschritten, Teamteaching und einer engen Zusammenarbeit zwischen Lehrkräften, der Berufsschulsozialarbeit, Betreuern und Ausbildungsbetrieben fördern wir die individuelle Entwicklung jeden Schülers.

Wertebildung und –vermittlung sind ein wesentlicher Baustein gelingender Integration. Wir leben Verbindlichkeit und Struktur vor und ermöglichen dadurch Perspektiven. Schlüsselqualifikationen wie Sprachkompetenz, Sozial- und Methodenkompetenz vermitteln wir durch einen vielfältigen schülerorientierten Unterricht, Praktika, Projekte und Exkursionen

Derzeit werden keine Berufsintegrationsklassen angeboten