"Gegen das Vergessen!" - Berufsschule besucht KZ-Gedenkstätte in Dachau

 

kz01
kz02
kz03
kz04
kz05
kz06
 

Der Holocaustgedenktag am 27. Januar ist ein wichtiger Grund, aus historischer Verantwortung heraus, Zukunft zu gestalten. So finden in der städt. Berufsschule für Farbe und Gestaltung, die in der ehemaligen „Hauptstadt der Bewegung“ nur einen Steinwurf vom Königsplatz entfernt ist, regelmäßig Zeitzeugengespräche mit Überlebenden der KZ’s und Besuche der KZ-Gedenkstätte Dachau statt.

30 Schüler/innen aus dem Vergolder- und Kirchenmalerhandwerk waren am 19. Januar 2012 einen ganzen Tag in der KZ-Gedenkstätte und berichten von ihren persönlichen Eindrücken...

 

>>Interview (als MP3, 4,7 MB)>>Interview (Auszüge als PDF)