Der andere Weg - Gestaltung von Lebenslinien an einer Wachskerze

Lebenslinien an einer Wachskerze


Zur 850-Jahrfeier der Stadt München werden gemäß dem Motto des Geburtstags viele Brücken gebaut. Eine ganz eigene Brücke bauten die städtische Berufsschule für Farbe und Gestaltung und das benachbarte Kloster St. Bonifaz am Königsplatz. Schülerinnen und Schüler der 12. Wachszieherklasse begegneten im September 2008 Obdachlosen im Kloster und gossen und gestalteten in einem dreiwöchigem Projekt gemeinsam eine 1,28 Meter hohe und 1,12 breite Kerze. Unter dem Thema: „Der andere Weg: Gestaltung von Lebenslinien an einer Wachskerze!“ wurden eigene Lebenslinien der Schülerinnen und Schüler sowie der Obdachlosen bildnerisch umgesetzt.


>>mehr Infos