München ist bunt!

1
2
3
4
5
6
7

Zum jährlichen Aktionstag unserer Schulen als „Schule ohne Rassismus und Schule mit Courage“ veranstalteten wir unter dem Motto „München ist bunt“ zahlreiche Workshops, eine öffentliche Demo und zum Abschluss eine Podiumsdiskussion im NS-Dokumentationszentrum.

Eindeutiger Höhepunkt war die Demo zum Königsplatz, auf dem rund 900 Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte den Schriftzug “München ist bunt“ mit farbigen Regenschirmen stellten. Beteiligte: das Berufliche Schulzentrum Thomas Wimmer, das Luisengymnasium, die Anita-Augspurg Berufsoberschule für Sozialwesen und die Berufsschule für Großhandels- und Automobilkaufleute. Damit setzten die vier Schulen entlang der Luisenstraße ein starkes sichtbares Zeichen gegen Zukunftsängste, wachsenden Rassismus und Pegida.

Über den Aktionstag hinaus sind die 14 Schaufenster des Beruflichen Schulzentrum Thomas Wimmer entlang der Luisen- und Karlstraße zum Thema „Vorurteile“ und „Rassismus beginnt im Kopf“ gestaltet.

>> Schaufenstergestaltung

>> Workshops

>> Nachgang: Diskussion mit Frau Dr. Knobloch