Motivation und Disziplin als Schlüssel zum Erfolg!

Fuss 1
Fuss 2
Fuss 3
Fuss 4
Fuss 5
Fuss 6

Am 26. November besuchte der U-19 Spieler Akin Memetoglou vom FC Bayern München das Berufliche Schulzentrum Thomas Wimmer. Im Gespräch mit zwei Flüchtlingsklassen und einer Klasse im BVJ Berufsvorbereitungsjahr stellte er sich den vielen Fragen der Schüler und Schülerinnen. Mit im Gepäck waren 20 heißbegehrte Trikots und Jacken des Vereins aus seinem persönlichen Fundus.

  „Ich möchte den jungen Menschen aus meiner Schule etwas zurückgeben“, sagte der junge Spieler griechisch/türkischer Herkunft. „Wenn man motiviert ist, viel trainiert und mit Ausdauer ein Ziel verfolgt, dann kann man viel erreichen in Deutschland“, so Memetoglou. Sportlicher Höhepunkt war das anschließende Fußballtunier unter dem Motto „Bunt kickt gut“, an dem fünf Mannschaften und Zuschauer leidenschaftlich teilnahmen.